SPORTCLUB Verl gegen FC Schalke 04 II

SPORTCLUB Verl gegen FC Schalke 04 II

Die Erste 26.10.2016

Am Samstag vor heimischer Kulisse gegen den Knappen-Nachwuchs

In den letzten drei Begegnungen gegen Mönchengladbach, Aachen und Dortmund hatten wir es ausschließlich mit Spitzenmannschaften zu tun. Unser Team hat in diesen Spielen ordentlich dagegengehalten, den Titelanwärtern Paroli geboten und hätte mit dem einen  oder anderen Quäntchen Glück durchaus den einen oder anderen Punkt mehr auf der Habenseite verbuchen können.

Zum Abschluss der ersten Halbserie geht es nun dreimal gegen Gegner auf  Augenhöhe, wo es gilt, Erfolgserlebnisse einzufahren. Den Anfang macht am Samstag die Auseinandersetzung mit der U23 vom FC Schalke 04. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Luginger liegt zurzeit mit genauso vielen Punkten wie Verl (16) und einem Torverhältnis von 13 : 20 bei einem Spiel weniger auf dem 14. Tabellenplatz, also direkt hinter unserem Team.

Der Knappen-Nachwuchs agiert in der Regel mit dem 30-jährigen Ex-Profi Sascha Dum als Leitwolf und ansonsten mit einer extrem jungen Truppe. In der Aufstellung tauchen aber auch immer wieder Profis des Bundesligateams auf, um  Spielpraxis zu sammeln. So spielten am vergangenen Wochenende beim 3:1-Heimerfolg gegen RW Ahlen Sidney Sam und Timon Wellenreuther eine entscheidende Rolle.

Wir dürfen also gespannt sein, in welcher Formation die Profis von morgen in der SPORTCLUB Arena beginnen werden. Unsere Jungs wollen die Punkte an der Poststraße behalten und hoffen dabei auf eine ähnlich tolle Atmosphäre wie in den letzten Spielen. Es wäre klasse, wenn unser Team auch dieses Mal wieder auf seine Fans zählen kann.

SC Verl

2 : 1

FC Schalke 04 2

Samstag, 29. Oktober 2016 · 14:00 Uhr

Regionalliga West · 15. Spieltag